YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seit drei Generationen steht der Name Steinhoff für individuelle und innovative Einrichtungskonzepte, Leben mit Design und Erleben von Kreativität. Nach dem Entwurf des Architekten Tim Lüdtke entstand 2011 das steinhoff designmuseum in Mikroarchitektur.

Es ist ein räumlich betrachtet sehr kleines Museum – jedoch eines mit großem Anspruch: Zusammenführen von Menschen – und nicht nur von ausgestellten Dingen. Fördern von Kunst und Erkenntnis. Erleben und Diskutieren von Design in jeglicher Art und Form.

Das steinhoff designmuseum befindet sich im Haus steinhoff am Braunschweiger Platz in Hannover und kann während der regulären Öffnungszeiten besucht werden (Gruppen nach Vereinbarung):

Mo geschlossen | Di-Fr 10-18 Uhr | Sa 10-16 Uhr

Aktuelle Ausstellung

aktuelle Museums-Ausstellung

Ab 20.06.2022: Wenn nicht fliegen, dann wenigstens schweben!

Vor knapp hundert Jahren haben mehrere Gestalter Kragstühle entworfen, deren Sitzfläche zu schweben scheint: Der uralte Traum, dass Menschen auf einer Luftsäule Platz nehmen können, hat sich damit zumindest ein wenig erfüllt. Wie es dazu gekommen ist und was die Designer auf die Idee gebracht hat, erzählen wir hier.